Link verschicken   Drucken
 

Gemeinde Habach

Vorschaubild

Hofmark 1
82392 Habach

Telefon (08847) 1327
Telefax (08847) 699380

E-Mail E-Mail:
Homepage: www.habach.de

Öffnungszeiten:
Dienstag von 19.00 – 21.00 Uhr
Donnerstag von 09.30 – 12.00 Uhr

1. Bürgermeister: Michael Strobl
2. Bürgermeister: Georg Greinwald
3. Bürgermeister: Alexander Merkl


Aktuelle Meldungen

Bebauungsplan "Schulweg"

(18.12.2019)

Bekanntmachung

Aufstellungsbeschluss

über den Bebauungsplan „Schulweg“

und förmliche Beteiligung der Öffentlichkeit

Gemeinde Habach

(§ 13 b Satz 1 i. V. m. § 13 a Abs. 2 Nr. 1 BauGB)

[Bekanntmachung ]

[Bebauungsplan - Entwurf]

[Datenschutzrechtliche Informationen]

[Begründung zum Bebauungsplan - Entwurf]

Eintragungsmöglichkeiten in Unterstützungslisten

(18.12.2019)

Falls ein Wahlvorschlag Unterstützungsunterschriften benötigt, können Wahlberechtigte ab dem Tag nach der Einreichung des Wahlvorschlags, jedoch spätestens bis Montag, 03. Februar 2020, 12:00 Uhr mit Familiennamen, Vornamen und Anschrift in eine Unterstützungsliste eintragen.

 

 

Die Eintrag ist möglich bei der:

Verwaltungsgemeinschaft Habach

- Einwohnermeldeamt - Zimmer 15

Hofmark 1, I. Stock

82392 Habach

(nicht barrierefrei)

 

zu folgenden Zeiten:

Mo - Fr                   08:00 - 12:00 Uhr

Mo - Mi                   13:30 - 15:30 Uhr

Do                          13:30 - 18:00 Uhr

Do, 30.01.2020      18:00 - 20:00 Uhr

Sa, 01.02.2020       10:00 - 12:00 Uhr

 

Zur Eintragung bringen Sie bitte ein Ausweisdokument mit!

Breitbandausbau in Habach

(07.07.2015)

Breitbandförderprogramm laut Richtlinie des Freistaats Bayern

 

Der Freistaat Bayern fördert mit der Richtlinie zur Förderung des Aufbaus von Hochgeschwindigkeitsnetzen (Breitbandrichtlinie - BbR) vom 09.07.2014 den sukzessiven Aufbau von hochleistungsfähigen Breitbandnetzen (Netze der nächsten Generation, NGA-Netze) mit Übertragungsraten von mindestens 50 Mbit/s im Download und viel höheren Upload-Geschwindigkeiten als bei Netzen der Grundversorgung in den Gebieten, in denen diese Netze noch nicht vorhanden sind.

 

Die Gemeinde Habach möchte im Zuge dieses Programms die Erhöhung der verfügbaren Bandbreite schnellstmöglich realisieren.

 

Im Folgenden wird jeweils aktuell über den Stand des Verfahrens informiert.

 

Förderschritt 7 - Kooperationsvertrag

Stellungnahme der Gemeinde bezüglich der Vorlage des Kooperationsvertrages bei der Bundesnetzagentur im Rahmen der Richtlinie zur Förderung des Aufbaus von Hochgeschwindigkeitsnetzen im Freistaat Bayern (Breitbandrichtlinie - BbR).

(https://daten.verwaltungsportal.de/dateien/news/2/9/0/7/9/0/habach_stellungnahme_der_gemeinde_zum_kooperationsvertrag.pdf)

 

Förderschritt 6 - Zuwendungsbescheid

Die Gemeinde Habach hat am 13.03.2017 den Zuwendungsbescheid durch Herrn Minister Söder überreicht bekommen.

 

Förderschritt 5 - Auswahlverfahren Ergebnis

Bekanntmachung der Gemeinde Habach bezüglich der vorgesehenen Auswahlentscheidung im Rahmen der Richtlinie zur Förderung des Aufbaus von Hochgeschwindigkeitsnetzen im Freistaat Bayern (Breitbandrichtlinie – BbR)

(https://daten.verwaltungsportal.de/dateien/news/2/9/0/7/9/0/habach_bekanntmachung_vorgesehene_auswahlentscheidung.pdf)

 

Förderschritt 4 - Beginn des Auswahlverfahrens
Auswahlverfahren zur Bestimmung eines Netzbetreibers für den Aufbau eines NGA-Netzes im Rahmen der Richtlinie zur Förderung des Ausbaues von Hochgeschwindigkeitsnetzen in Bayern (BbR)
(https://daten.verwaltungsportal.de/dateien/news/2/9/0/7/9/0/habach_auswahlverfahren_einstufig_12012016.pdf)

Karte des vorläufigen Erschließungsgebiets 
(https://daten.verwaltungsportal.de/dateien/news/2/9/0/7/9/0/habach_k3_20151221.pdf)

Förderschritt 3 - Ergebnis des Markterkundungsverfahrens

Ergebnis des Markterkundungsverfahrens im Rahmen der Richtlinie zur Förderung des Ausbaus von Hochgeschwindigkeitsnetzen in Bayern (BbR) 
(https://daten.verwaltungsportal.de/dateien/news/2/9/0/7/9/0/habach_markterkundung_ergebnis-7.pdf)

 

Förderschritt 2 - Markterkundung mit vorläufigem Erschließungsgebiet

Bekanntmachung der Markterkundung

(https://daten.verwaltungsportal.de/dateien/news/2/9/0/7/9/0/habach_markterkundung_bekanntmachung-13.pdf)

 

Förderschritt 1 - IST-Versorgung

Das vorläufige Erschließungsgebiet mit Ist-Versorgung vor Markterkundung kann hier abgerufen werden

(https://daten.verwaltungsportal.de/dateien/news/2/9/0/7/9/0/habach_k1_20150317.pdf)

 

Interkommunale Zusammenarbeit

Bitte beachten Sie im Zuge des Verfahrens, dass es sich um eine interkommunale Zusammenarbeit der fünf Gemeinden Antdorf, Habach, Obersöchering, Sindelsdorf und Eberfing handelt.

 

Als Ansprechpartner stehen Ihnen zur Verfügung:

 

Herr Strobl

[Bekanntmachung Markterkundung]

[Karte Habach]

[Karte vorläufiges Erschließungsgebiet]

[Ergebnis Markterkundung]

[Auswahlverfahren]

[Bekanntmachung vorgesehene Auswahlentscheidung]

[Stellungnahme der Gemeinde zum Kooperationsvertrag]