Startseite

Mit den Alpen
ums Eck‘, den
Bergen ganz nah.

 

Bildband erinnert an Festtage samt Rekord

Antdorf, den 01. 06. 2021

Zwei Jahre ist es her: Ende Mai bis Anfang Juni 2019 feierte
der Antdorfer Trachtenverein „Waxnstoana“ sein 100-Jähriges.
Nicht nur das ganze Dorf war auf den Beinen, auch aus dem
gesamten Umland kamen die Besucher – zum Festzug, zur
Fahnenweihe, zum Heimatabend oder zur Party. Unvergessen
ist auch der Plattler-Weltrekord. 1312 Plattler holten
am 30. Mai 2019 den Rekord nach Bayern – und trugen sich
damit ins Guinness-Buch der Rekorde ein.

Von den Festtagen wird in Antdorf heute noch geschwärmt
zumal später die Pandemie solche Feste unmöglich machte.
So reifte bei den „Waxnstoana“ die Idee, einen Bildband
über das Ereignis herauszubringen. Und die Resonanz auf
diese Idee war groß, wie Vorstandsmitglied Andreas Albrecht
berichtet. Nun ist das 156-seitige Buch der Antdorfer
Trachtler erschienen, nicht zu verwechseln mit dem
Schwarz-Weiß-Foto-Band „Heimatwoche“ von Ralf Gerard.
Das „Waxnstoana“-Buch mit dem Titel „Antdorfer Festwoche,
24. Mai – 2. Juni 2019“ lässt mit 365 Bildern verschiedener
Fotografen (die meisten steuerte Hans Grabmeir bei) die Tage
in Farbe Revue passieren. Bestellen kann man es (Preis 25 Euro)
über die Internetseite „www.waxnstoana-antdorf.de“, in örtlichen
Geschäften oder über den QR-Code (siehe unten).

 

Quelle: Penzberger Merkur (wos)

 

Unsere aktuellen Öffnungszeiten

Mo  

08.00 Uhr - 12.00 Uhr

Di

08.00 Uhr - 12.00 Uhr

Mi geschlossen
Do

08.00 Uhr - 12.00 Uhr

14.00 Uhr - 18.00 Uhr

Fr

08.00 Uhr - 12.00 Uhr

Aktuelles

aus der Verwaltungsgemeinschaft Habach