Link verschicken   Drucken
 

Alle Vereine vertreten

Antdorf, den 03.12.2018

Pünktlich um 13 Uhr erteilte Pfarrer Peter Seidel dem Adventsmarkt und seinen Besuchern den kirchlichen Segen. Geweiht wurden auch die handgefertigten Advents- und Türkränze. Zur Eröffnung des kleinen Marktes vor der Pfarrkirche sangen die die Grundschüler Weihnachtslieder. Vertreten waren alle Antdorfer Vereine vom ASV bis hin zu den Waxnstoana. Erstmals dabei war die Nachbarschaftshilfe, die im Mai 2018 gegründet wurde. In ihrer Fotobox wurden Erinnerungsfotos geschossen. Am Nachmittag gab es für die Kleinsten ein Kasperle-Theater. Der Theaterverein hatte ein Stück einstudiert, damit den Kindern das Warten auf den Nikolaus leichter fiel.

 

Quelle: Penzberger Merkur